Search Site
zurück zur Auswahl
«bramaterra»

Verfügbarkeit: Auf Lager

26.50 CHF

«bramaterra»

Colombera & Garella, Nordpiemont

Details

Italien 2013, 75 cl
Traubensorte: Nebbiolo, Croatina, Vespolina
BIO (nicht zertifiziert) / VEGAN

Zwei Männer (Cristiano Garella & Giacomo Colombera) haben sich gefunden, um im eher unbekannten Bramaterra DOC Weine von der Qualität wie um Alba und Asti zu machen. Und sie haben bewiesen, dass das geht! Die Reben wurzeln in sandigem Porphyr vulkanischen Ursprungs und garantieren für beste Voraussetzungen. Übrigens: Ausser der lokalen Genossenschaft füllen nur wenige Bramaterra DOC ab.

Vergoren wird spontan. Der Ausbau dauert rund 24 Monate in gebrauchten Barrique. Was sich im «kleineren» Coste della Sesia“ zeigt, kommt hier zur vollen Blüte! Der nordpiemontesische Nebbiolo-Blend ist zugänglich, mit reifem, üppigem, weinigem Duft, der unverkennbar nach Piemont und Nebiolo riecht. Im Gaumen Noten von roten Beeren, Erdbeerenkonfitüre und den Nebbiolo-typischen welken Rosenblättern... Verspielter, fruchtiger und beeriger als Barolo und Barbaresco ohne jedoch ohne deren Grandezza und Eleganz zu verlieren.

ODER

Same, same
but different